Dienstag, 30. Oktober 2007

CHARLES AUS STUPAVA

Charles ist in Stupava geboren und wahrscheinlich auch aufgewachsen. Seine Familie war jedenfalls schon seit Anfang des 19. Jahrhunderts bis etwa 1910 dort ansässig. Danach siedelten seine Geschwister vorwiegend nach Wien. Wo Charls seine Kaufmanns-Ausbildung absolvierte ist noch unbekannt. Vor 1905 gastierte er in Österreich, machte mit der Wiener-Schrammelmussik seine Possen, schloss sich dem Theater-"Burlesken Ensemble Wien -Berlin" an http://variete1906-1914.blogspot.com/ und in der Zeit von 1905 bis zum 1. Weltkrieg trat er vorwiegend im ganzen deutschsprachigen Raum als Varieté-Künstler alias Werner-Wunsch Ensemble http://www.bildpostkarten.uni-osnabrueck.de/displayimage.php?album=44&pos=78 auf.

1915 wird er einberufen, fährt nach Österreich um seiner Dienstpflicht nach zu kommen. Im Juli 1915 schreibt er aus Hütteldorf nach Hause. Im Mai 1917 hofft er noch ausgemustert zu werden. Der Frontobmann in Wien stellt er aber fest, dass alles was noch einigermaßen kampffähig ist, als tauglich befunden wird. So muss er statt nach Hause nach Bosnien reisen. Bis 1917 sind einige seiner vielen Postkarten nach Mannheim erhalten geblieben. 1921 hat er dann seine Adresse im Geschäft, das Änny 1916 während seines Militärdienstes für ihn aufgebaut hatte. Änny hat eine neue Adresse, eine Scheidung lehnt sie ab, bei ihm wohnt nun Henny. 1922 ist diese Familie zu dritt. Im April 1930 erkrankt Charles schwer und stirbt im jüdischen Krankenhaus. Er hinterlässt zwei Söhne im Alter von 8 und 23.

Kommentare:

Term Papers hat gesagt…

There is a little real story of Charles, he also has performed in Austria, made with the Vienna Schrammelmussik his antics, joined the theater "burlesque Ensemble Wien-Berlin"


Term papers

Ursula hat gesagt…

.....dass es wohl in Österreich eine reale Geschichte zu Charles gibt. Er hat wohl mit der Schrammelmusik seine Mätzchen und dem Burlesken-Ensemble Wien-Berlin angeschlossen...wenn ich TermPapers richtig verstehe
falls ja wäre es schön diese zu erfahren